FIGU - Studiengruppe Österreich

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Natur / Umwelt

Links

Sepp Holzer - Der Agrar-Rebell «Agrar-Rebell Sepp Holzer zieht auf seinem Bergbauernhof noch in einer Höhe von 1500 Metern Kiwis, Kirschen und Kürbisse, mitten im Winter erntet er Radieschen, und sein Getreide wächst im Wald: Der "Krameterhof" ist längst zum Symbol für eine neue Art der Landwirtschaft geworden. ...»
Quelle: Goldmann-Verlag

Die Situation in der Landwirtschaft ist furchtbar!

Vortrag in Hannova - 2011
«Das Buch Natur ist immer weit aufgeschlagen; da steht kein einziger Fehler drinnen. Dem Inhalt können wir zu 100 Prozent vertrauen. Da erfahre ich alles, was ich will - alles!»


Erich Stekovics - Das Paradeiserparadies


Vielfalt zu erhalten ist nicht nur ein Anliegen von Sepp Holzer, sondern auch das Motto von Erich Stekovics. Bei mildem Klima am Neusiedlersee, dem grössten Steppensee Mitteleuropas, hegt und pflegt er die grösste Sortenvielfalt an Tomaten/Paradeiser. Mit unkonventionellen Methoden ist er bedacht, sehr widerstandsfähige Paradeiserpflanzen zu züchten, dessen reifende Früchte im sonnigen Burgenland ein besonders gutes Aroma entwickeln.

 


© FIGU-Studiengruppe Österreich 2011-2017 | Kontakt

Natur und Umwelt